Personalleasing Köln

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Geben Sie den Code genau so ein, wie Sie ihn sehen; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
[quote="Jasper J." post_id=265309 time=1209631845 user_id=16733] @all Wieso wird denn überhaupt Personalleasing angeboten? Denn ich fand es früher viel besser, als es sowas noch nicht gab, aber jetzt schaut alles anders aus. Vielen Dank für Eure Mühe Tschau Jasper J. [/quote]
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas:Personalleasing Köln

von Rita Vetter »Mo Jul 26, 2010 19:54

Guten Tag

wenn ich die Wahl hätte ALG zu bekommen oder einen nicht so gut bezahlten Job dann würde ich da nicht überlegen. Aber es stimmt schon man sollte sich nicht zu weit herab lassen wenn es um das Gehalt geht. Denn manche Firmen nutzen das dann aus und gehen immer weiter runter mit dem Geld, das finde ich dann auch wieder unverschämt.


Bye Bye
Rita Vetter

von Gast »Mo Jul 26, 2010 19:54

Hi beisammen ob du bei der Personalleasing in Köln wieder absagen sollst musst du schon selbst entscheiden. Aber ich denke das ist alles besser als wieder ohne Job zu sein. Ausserdem kann es ja sein dass dich der Betrieb dann später übernimmt und dann verdienst du wieder das was die anderen auch haben. Ich würde mir das noch mal genau überlegen.
Viele Grüße T. Wieland

Beim Personalleasing in Köln verdiene ich zuwenig !

von Gast »Mo Jul 26, 2010 19:53

Hallo zusammen

ich hatte mich bei einer Personalleasing in Köln beworben, beim Gespräch wurde mir dann gesagt was ich verdiene und das ist mir zuwenig, soll ich absagen ?

Hoffe auf viele Antworten
Viele Grüße pimpf

von Gast »Mo Dez 01, 2008 13:08

Personalleasing kommt ursprünglich natürlich aus der USA.

PL gibt es heutzutage immer mehr, das ist absolut richtig.
Der Vorteil für die Unternehmen und Firmen die sich Zeitarbeiter von den Zeitarbeitsfirmen holen, sind hauptsächlich Umsatzspitzen. Dass heißt, wenn Firmen kurzfristig sehr viel Arbeit haben lohnt es sich nicht Mitarbeiter einzustellen. Der Aufwand wäre zu hoch. Daher bezahlen die Firmen lieber das Doppelte für Zeitarbeiter und können jeden Tag sagen: Wir brauchen euch am morgen nicht mehr. Damit haben sie keinen Ärger wie zum Beispiel Arbeitsgerichte, Kündigunszeiten etc.

Gruß
ein Personaler

Personalleasing Köln

von Jasper J. »Do Mai 01, 2008 8:50

@all
Wieso wird denn überhaupt Personalleasing angeboten? Denn ich fand es früher viel besser, als es sowas noch nicht gab, aber jetzt schaut alles anders aus.
Vielen Dank für Eure Mühe
Tschau Jasper J.

Nach oben