Bekommen wir ohne XING bald keinen Job mehr?

Karrierechancen online, Karriere Tipps, Karriere informationen zu allen möglichen Berufssparten,
Antworten
Smitha
Beiträge: 1
Registriert: Do Jan 27, 2011 18:57

Bekommen wir ohne XING bald keinen Job mehr?

Beitrag von Smitha » Do Jan 27, 2011 19:01

Hey Leute :) Bin neu hier und bald mit meinem Studium fertig. Da deshalb auch bald die Jobsuche losgeht, frage ich mich nach, ob man zukünftig ohne ein aussagekräftiges XING-Profil überhaupt noch einen Job bekommt. Wird sich in Zukunft Angebot und Nachfrage immer mehr zu XING verlagern? Ist ein Account eigentlich schon Pflicht? Bin nämlich beim Recherchieren gerade über diesen Artikel http://socialmedia.kkandk.de/2011/01/15 ... verdrangen gestolpert und habe erstmals davon gelesen/gehört, dass die Chancen, von Recruitern aktiv angeworben zu werden, bei XING ziemlich hoch sind, sofern das Profil interessant ist.

Habt ihr einen XING-Account und auch schon einen Job darüber bekommen? Eure Erfahrungen würden mich sehr interessieren

brittaleng
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mai 06, 2011 14:08

Beitrag von brittaleng » Fr Mai 06, 2011 15:01

Also ich habe noch kein XING Profil, werde mir aber wohl bald eins zulegen. Wenn man alle Funktionen nutzen möchte, kostet es auch was, daher hab´ich bisher damit gezögert. In bestimmten Bereichen wie Marketing ist es heute wohl ein Muss, sich dort zu präsentieren. Relativ wenig bringt es aber z.B. für Sozialpädogen oder Lehrer, weil der öffentliche Dienst sicherlich nicht zuerst im Internet nachsieht. :wink: Man kann ja auch XING Meetings in der jeweiligen Stadt besuchen, um Networking zu betreiben. Das ist bestimmt sinnvoll, denn am meisten hilft bei der Jobsuche immer noch das "Vitamin B". :wink:

Antworten