Arbeitszeit Bereitschaftsdienst

Alles was in den anderen Foren nicht passt
Antworten
Deborah D.

Arbeitszeit Bereitschaftsdienst

Beitrag von Deborah D. » Do Apr 19, 2007 4:48

Hi
Bei uns ist die Bereitschaftszeit auch Arbeitszeit gewesen, denn wir mussten immer so da sein, dass wir höchstens eine Stunde gebraucht haben, bis wir an der Arbeitsstelle gewesen sind. Bei uns war das sehr beliebt, denn es hat als ein ganzer Arbeitstag gezählt, aber die meisten Tage davon waren so, dass es zu keinem Störfall gekommen ist und man eigentlich frei hatte.

Tschaui Deborah D.

F. Jose

Beitrag von F. Jose » So Apr 22, 2007 1:51

Hällöchen ich glaube das mit der Bereitschaft ist im Arbeitsvertrag geregelt, das sollte eigentlich mit drin stehen. Wenn das nicht der Fall ist dann könnte das auch tariflich irgendwie geregelt sein. Du kannst ja man ganz einfach nachfragen wie das bei euch so läuft. Denn das musst du schon wissen damit du so ungefähr weißt mit welchem Geld du rechnen kannst.
Grüße F. Jose

Gast

Wie ist die Arbeitszeit beim Bereitschaftsdienst geregelt?

Beitrag von Gast » Fr Jul 16, 2010 1:07

Liebes Forum

Wer hat denn eine Ahnung darüber wie die Arbeitszeit beim Bereitschaftsdienst geregelt ist? Das würde mich schon sehr interessieren bevor ich mich bewerbe.

THX
Bye Bye J. Mirco

E. Henriette

Beitrag von E. Henriette » Fr Jul 16, 2010 1:08

Hallo zusammen

Ich weiß nicht ob es da eine allgemeine Regelungen für die Arbeitszeit des Bereitschaftsdienstes gibt. Es gibt ja schließlich auch mehrere verschiedene Möglichkeiten von Bereitschaftsdienst. Die meisten Firmen haben heutzutage einen Bereitschaftsdienst und ich denke mal das das jede Firma etwas anders handelt. Ich würde da mal in der Firma nachfragen in der du dich gerne bewerben möchtest. Wenn dann können die dir etwas dazu sagen.

Danke
Bye
E. Henriette

Antworten