Mitarbeiter Training

Forum für Personaltraining Anbieter und Suchende
Antworten
Lorenzo O.
Beiträge: 1
Registriert: So Mär 19, 2006 20:28

Mitarbeiter Training

Beitrag von Lorenzo O. » So Mär 19, 2006 23:13

Liebes Forum!

Wie schaut denn ein Mitarbeitertraining aus, was wird da genau gemacht, was muss man sich da als Mitarbeiter alles über sich ergehen lassen?

Tschaui
Lorenzo O., München

verschobene Beiträge

Beitrag von verschobene Beiträge » Do Aug 12, 2010 13:03

Verfasst am: Mi Mai 24, 2006 3:45 Titel: Machen viele Firmen ein Mitarbeitertraining?
Moin Moin Machen viele Firmen ein Mitarbeitertraining? Es gibt doch immer so Leute die kommen und so Motivationstraining und ähnliches machen? mfg V. Uta, München

Verfasst am: Do Mai 25, 2006 4:00 Titel: Mitarbeitertraining
So ein Mitarbeitertraining gibt es sehr selten, es gibt nicht so viele Firmen die das machen, denn wenn man sich überlegt, was sowas auch kostet, dann sparen sich die Firmen gerne dieses Geld und geben es für was anderes aus. So ein Training kenne ich meist nur von großen Firmen, die sich das noch leisten wollen und auch noch leisten können.
Lieber Gruß an alle
A. Su

Verfasst am: Mi Dez 31, 1969 20:53 Titel: Mitarbeitertraining erwüscht
Hey In unserer Firma herrscht leider ein sehr rauhes Klima und von unserem Chef wurde ein Mitarbeiter Training zum besseren Umgang miteinander ausgerufen. Ich finde das zwar sehr interessant. Aber ist es auch richtig das wir uns für diese Seminar Tage extra Zeit für die Firma einrechnen müssen und diese dann nicht zur Arbeitszeit zählen?
Tschaui B. Melita, Hamburg


Verfasst am: Fr Jan 02, 1970 10:04 Titel: Mitarbeitertraining
Hallöchen

Soviel ich weiß, ist das richtig. Firmen dürfen Mitarbeiten zu Seminarzwecken, diese Firmenbezogen sind Tage vorschreiben. Bei uns im Friseusalon ist das dass gleiche. Für Fortbildungen müssen wir auch teilweise sogar Sonntage opfern und wir bekommen dafür auch keinen anderen Tag frei oder Geld. Dafür ist ja die Fortbildung um sonst. Genauso müsste es mit dem Training sein. Die ist ja auch ein Seminar, für das man normalerweise bezahlen muss, wenn man es privat machen würde.

Liebe Grüße
U. Sascha, Berlin

Verfasst am: Mi Dez 31, 1969 21:31 Titel: Mitarbeitertraining erwüscht
Guten Tag

In unserer Firma herrscht leider ein sehr rauhes Klima und von unserem Chef wurde ein Mitarbeiter Training zum besseren Umgang miteinander ausgerufen. Ich finde das zwar sehr interessant. Aber ist es auch richtig das wir uns für diese Seminar Tage extra Zeit für die Firma einrechnen müssen und diese dann nicht zur Arbeitszeit zählen?

Tschaui
B. Melita, Osnabrück



Verfasst am: Fr Jan 02, 1970 8:08 Titel: Mitarbeitertraining
Hallo Das ist allerdings nicht normal. Wenn die Firma ein Mitarbeitertraining ansetzt, dann ist das die ganz normale Arbeitszeit, die auch mit vollen Stunden angerechnet wird. Nur wenn es keine Pflicht ist, wenn sich jeder aussuchen kann, ob er mitmachen will oder nicht, dann kann es sein, dass es eigene Zeit ist. Das würde mich aber auch wundern, denn dann würde dieses Angebot fast keiner annehme und das Mitarbeitertraining würde in die Hose gehen.
LG
Mathias Z.

Hasan D., Pinneberg

Beitrag von Hasan D., Pinneberg » Do Aug 12, 2010 13:03

Hallo!
Ein Mitarbeitertraining wird grundsätzlich von der Firma gezahlt, da wird kein Unterschied gemacht, wie wichtig ein solches Training ist. Die Firma hat auch das Interesse, dass da jeder mitmacht und wenn man dann auch noch seine eigene freie Zeit her nehmen muss, dann wird sich da sicher keiner anmelden und der Umgang wird sich dann dadurch auch nicht bessern.
Bye Bye

Hasan D., Pinneberg

Lisa F.
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 17, 2011 15:48

Beitrag von Lisa F. » Mo Jan 17, 2011 15:52

Hallo, wie lange sollte so ein Mitarbeitertraining gehen? Und ist der Coach direkt beim Arbeitsgeschehen dabei, oder ist es eher ein Prinzip der "Abendschule"?
liebe Grüße, Lisa

Antworten