Stellenanzeige München

Ich hoffe die Rubrik Stellenanzeigen wird gut angenommen und ebenso häufig genutzt, wie die anderen Rubriken. Bitte auch hier keine doppelten Stellenanzeigen eingeben (also Stellenangebote, die in anderen Rubriken schon gepostet wurden).
Antworten
Alice S.
Beiträge: 1
Registriert: Sa Okt 20, 2007 14:35

Stellenanzeige München

Beitrag von Alice S. » Di Okt 23, 2007 7:10

Hällöchen das Geld für die Stellenanzeige hättest du besser in einem Biergarten in München auf den Kopf hauen sollen. Da meldet sich entweder niemand oder nur Typen die dir obskure Jobs andrehen wollen. Besser ist es das ganze über die Arbeitsagentur zu machen oder bei Seiten wie meinestadt.de oder gigajob.de nach Stellen zu suchen. Danke!
Grüße Alice S.

Nina W.

Beitrag von Nina W. » Do Okt 25, 2007 9:41

ich würde mein Geld besser in ein Coaching stecken denn das mit den Anzeigen hat noch nie funktioniert. Ich kenne niemanden der auf diese Weise einen Job gefunden hat. Es ist wirklich besser dir Angebote aus den Jobbörsen zu holen oder dir über den Computer des Arbeitsamtes Jobs ausdrucken zu lassen. Das geht auch viel leichter und auch schneller.
Gruß Nina W.

T. Valentin

Beitrag von T. Valentin » Fr Okt 26, 2007 21:30

Servus Auch wenn es in München noch einige Stellen gibt, dann kann man sich die Zeit und das Geld sparen, dass man selbst Stellenanzeigen aufgibt. Die Firmen haben auf sowas keine Lust, sie geben selbst die Stellen aus und dann warten sie, dass sich die Leute melden. Die Personalabteilung nimmt sich nicht die Zeit, dass sie die Zeitungen durchließt und dass sie schaut, welche Leute wo Stellen suchen.
Liebe Grüße T. Valentin

Benutzeravatar
MUC
Beiträge: 78
Registriert: Mi Apr 23, 2008 17:02
Wohnort: München

Experte Personalabrechnung und Administration gesucht!

Beitrag von MUC » Do Apr 01, 2010 17:06

Wir suchen für unseren Kunden Experte für Personalabrechnung und Administration.

Aufgabenbeschreibung:
- Entgeltabrechnung und Erfassung festgelegter abrechnungsrelevanter Daten im definierten Aufgabengebiet nach Vorgabe, um die monatliche Entgeltabrechung gemäß gesetzlicher, sozialversicherungsrechtlicher, steuerlicher und tarifvertraglicher Regelungen sowie Firmenrichtlinien termingerecht zu gewährleisten.
- Pflege von Stamm- und Bewegungsdaten
- Unterstützung bei der Information der Mitarbeiter/Führungskräfte zu abrechnungsrelevanten Fragen
- Erstellen von Bescheinigungen
- Auftragsabwicklung für Personnel Department gemäß Dienstleistungsvereinbarung.

Anforderungen:
- kfm. Ausbildung, Berufserfahrung,

Bei Interesse bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

HIT Personaldienstleistungen GmbH
z. Hd. Frau Stenglein
Oberanger 16
80331 München
Tel.: 089 236653-17
e Mail: stenglein@hit-personal.de
HIT Personaldienstleistungen GmbH, Oberanger 16, 80331 München, Telefon (089) 23 66 53 17,
stenglein@hit-personal.de

Benutzeravatar
MUC
Beiträge: 78
Registriert: Mi Apr 23, 2008 17:02
Wohnort: München

Wir suchen ein/e Sekretär/in / Teamasissten

Beitrag von MUC » Do Apr 01, 2010 17:07

Sie haben gute Englischkenntnisse, eine Kfm. Ausbildung und eine fundierte Berufserfahrung?

Dann sind Sie bei uns genau RICHTIG.....

Aufgabenbeschreibung:

- Korrespondenz in Deutsch und Englisch
- Unterstützung der Leitung
- Terminorganisation
- Reisekostenabrechnung
- Bestellwesen
- Erstellen von Präsentationen und Berichten in PowerPoint, Excel, etc.

Bei Interesse bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an follgende Adresse schicken:

HIT Personaldienstleistungen GmbH
Oberanger 16
80331 München
HIT Personaldienstleistungen GmbH, Oberanger 16, 80331 München, Telefon (089) 23 66 53 17,
stenglein@hit-personal.de

Benutzeravatar
MUC
Beiträge: 78
Registriert: Mi Apr 23, 2008 17:02
Wohnort: München

Sekretär/Teamassistenz in Teilzeit gesucht

Beitrag von MUC » Do Apr 01, 2010 17:08

Sie wollen als Sekretär/Teamassistenz in Teilzeit arbeiten.

Ihre Bewerbungsunterlagen an:

HIT Personaldienstleistungen GmbH
z. Hd. Frau Stenglein
Oberanger 16
80331 München
Tel.: 089 23653-17
e Mail.: stenglein@hit-personal.de

Aufgabenbeschreibung:
- Verwaltungstätigkeiten
- Unterstützung bei Reisebuchung und Reisekostenabrechnung
- Telefonannahme

Voraussetungen:
- gute Englischkenntnisse
- russisch wünschenswert
- kfm. Ausbildung von Vorteil
HIT Personaldienstleistungen GmbH, Oberanger 16, 80331 München, Telefon (089) 23 66 53 17,
stenglein@hit-personal.de

Ilsa

Beitrag von Ilsa » Do Apr 01, 2010 17:10

Moin Moin
Hat man es bei einer Stellenanzeige in München schwer, dass man da immer auf sehr viele Bewerber stößt und und fast keine Chancen auf dem Markt hat?
Tschau
Ilsa A.

Gast

Beitrag von Gast » Do Apr 01, 2010 17:11

Hallo beisammen!

Wenn man sich in München bewirbt, dann hat man es in da gar nicht schwer, wenn man sich in bestimmten Branchen aufhält. Es ist wirklich sehr schwer zu sagen, denn es gibt sehr viele Bereiche, wenn man da eine Bewerbung hinschickt, dann wird man der einzige sein, der sich vorstellt und bei anderen, da hat man um dem Platz gegen andere hundert zu kämpfen.

Salut

Adelbert J.

Halime -

Beitrag von Halime - » Do Apr 01, 2010 17:12

Um ehrlich zu sein ja. Kein Familievater der Welt kann mit einem Stundenlohn von sieben Euro seine Familie ernähren. Nicht mal ein Single kann davon leben. Außer er arbeitet 80 Stunden die Woche und das ist ja nicht möglich und auch undenkbar. Leider ist es heut zu Tage so, das man mehr Geld vom Arbeitsamt bekommt als wenn man arbeiten geht.
Gruß Halime

Gast

Beitrag von Gast » Do Apr 01, 2010 17:13

Moin Moin!

Ich habe eine Stellenanzeige aufgegeben. Leider meldet sich niemand darauf. Ist denn ein Stundenlohn von sieben Euro wirklich so wenig, das keiner darauf antwortet?

Bye Bye

P. Lale

Gast

Beitrag von Gast » Do Apr 01, 2010 17:14

Wenn du deine Stellenanzeige einem möglichst großen Publikum anbieten willst dann solltest du dich nicht nur auf die Zeitung beschränken. Es wäre gut wenn du auch eine Anzeige in meinestadt.de haben würdest. Ich lese oft dass den Usern geraten wird dort nach einer Stelle zu schauen. Ausserdem erreichst du damit ein viel größeres Echo.
Tschau

F. Eike

Lilli L

Beitrag von Lilli L » Do Apr 01, 2010 17:14

Hällöchen

Es ist ganz schön teuer in München eine Stellenanzeige zu schalten. Ich habe das für unsere Firma zum ersten Mal gemacht und das hat uns für eine ganz kleine Anzeige gleich 500 Euro gekostet.

Tschau

Lilli L.

Berend

Beitrag von Berend » Do Apr 01, 2010 17:15

Servus!

Wenn du willst dass man deine Stellenanzeige im ganzen Großraum München liest, dann solltest du sie entweder in der Süddeutschen Zeitung aufgeben oder im Münchner Merkur. In beiden Blättern gibt es in der Wochenendausgabe einen großen Stellenmarkt. Wenn du dort inserierst dann kannst du bestimmt auf gute Angebote hoffen die dir eine Stelle bringen. thx!
Tschau

Berend L.

Gast

Beitrag von Gast » Fr Jun 11, 2010 11:08

Hallo liebes Foren Team Welche Zeitung in München hat die beste Stellenanzeigen? Über welche Zeitung sucht ihr euch die Jobs aus, an die ihr gerne kommen würdet?
Bye Bye R. Domingo

Gast

Beitrag von Gast » Fr Jun 11, 2010 11:09

Moin Moin!

Bei mir zählt immer nur eine Zeitung. Die beste Stellenanzeige habe ich in München bisher immer in der Süddeutschen Zeitung gefunden. Wenn du dir nicht sicher bist, dann kannst du auch das Internet nutzten. Viele Anzeigen wiederholen sich da auch und man kann bei Stepstone oder auch Monster.de nachschauen. Da hat man dann meist Glück was zu finden.


Bye T. Ivette

Gast

Beitrag von Gast » Fr Jun 11, 2010 11:09

Hallo

du solltest dich nicht nur auf die Zeitung verlassen, denn je mehr Medien du nutzt um einen Job zu finden umso besser sind deine Chancen dann auch. Ich schau immer noch zusätzlich in meinestadt.de rein. Da findest du viele Angebote die über das Arbeitsamt laufen und auch eine Menge Stellen von den Firmen für Zeitarbeit. Ich hoffe du kannst mit dem Tipp was anfangen.


Salut X. Solweig

Benutzeravatar
ACAT Personalmanagement
Beiträge: 82
Registriert: Mi Apr 28, 2010 15:39
Wohnort: München

Stellenangebote im Büro und im Gesundheitswesen

Beitrag von ACAT Personalmanagement » Do Jun 17, 2010 12:12

offene Positionen für interessierte Bewerber finden Sie unter

www.acat-personalmanagement.de

Wir suchen derzeit unter anderem:

- Bilanzbuchhalter (m/w) mit Projektadministration
- Buchhalter/in mit SAP
- Debitorenbuchhalter (m/w)
- Buchhalter (m/w) Immobilien in Teilzeit
- Debitorenbuchhalter/in – TZ (20 Wo.std.)
- Personalsachbearbeiter/in - Abrechnung

oder

- PTA (m/w)
- Ergotherapeut (m/w) für die Handtherapie
- Sterilisationsassistent (m/w)
- Altenpfleger/innnen, auch auf 400€ - Basis
- Heilerziehungspfleger (m/w)
- Krankenpflegehelfer/in
- Pflegehelfer/in für die stationäre oder ambulante Pflege

Die vollständigen Stellenbeschreibungen entnehmen Sie bitte unserer Homepage

Gast

Wie lange ist eine Stellenanzeige in München online?

Beitrag von Gast » So Jun 20, 2010 12:06

Hey Wie lange ist eine Stellenanzeige in München online? Gibt es so einen gewissen Wert, bei dem man immer sagen kann, dass spätestens da die Stelle vergeben ist?
Viele Grüße
L. Stina

Melita Bauer

Beitrag von Melita Bauer » So Jun 20, 2010 12:07

Guten Tag!

So einen Wert gibt es nicht. In München hat man sogar sehr oft das Problem, dass man keine Leute findet. Vor allem in höheren Positionen passiert sowas sogar sehr häufig, dass man da sogar Monate suche muss, bis die richtige Person gefunden wurde. Wir haben bei unserem Finanzchef sogar fast ein ganzes Jahr warten müssen, bis endlich einer zur Verfügung stand.

Hoffe auf viele Antworten

Melita Bauer

HEPCARE
Beiträge: 81
Registriert: Mo Jun 18, 2018 9:46
Wohnort: München

Re: Stellenanzeige München

Beitrag von HEPCARE » Mo Jul 09, 2018 13:23

Wir suchen ab sofort eine(n)

examinierte Pflegefachkraft (m/w)

in München, Aschheim, Ebersberg, Garching
Gilching, Hallbergmoos, Moosburg, Taufkirchen b. München, Taufkirchen/Vils, Odelzhausen, Erding, Hallbergmoos, Isen, Markt Schwaben,
Landsberg am Lech, Eggenfelden, Massing, Passau, Simbach, Wartenberg, Zolling, Freising und vielen weiteren Orten in Oberbayern.

zur Direktvermittlung an einen unserer namhaften Kunden in München oder im Münchner Umland. Je nach ihren Wünschen.


Unsere Kunden:
… sind renommierte Pflegeeinrichtungen, Kliniken, Senioreneinrichtungen, Rehabilitationszentren und ambulante Dienste.


BESTE KONDITIONEN!


Bewerben Sie sich einfach unter
HEPCARE Heigenmoser Personalkompetenz e.K.

Konrad-Zuse-Platz 8, 81829 München
Telefon 089 - 207 042 970
oder senden Sie eine E-Mail an:
Bewerbung-muc@heigenmoser-personal.com

Antworten