Arbeitslosengeld Elternzeit

Forum für:
Berechnung Arbeitslosengeld II, Arbeitslosengeld II Antrag, Arbeitslosengeld II Verordnung, Arbeitslosengeld II Hinweise sowie Fragen zum Arbeitslosengeld II Anspruch
Antworten
Ender Q.
Beiträge: 1
Registriert: So Apr 02, 2006 3:49

Arbeitslosengeld Elternzeit

Beitrag von Ender Q. » Mo Apr 03, 2006 3:41

Guten Tag

Kann man denn auch nach dem Elternzeit Arbeitslosengeld bekommen? Denn ich interessiere mich dafür, da ich nicht weiß, ob ich danach noch schnell eine Arbeit finde.

thx!
Liebe Grüße Ender Q.

A. Durmus

Arbeitslosengeld Elternzeit

Beitrag von A. Durmus » Di Apr 04, 2006 19:48

Hey

Ich denke schon das du Arbeitslosengeld bekommst wenn deine Elternzeit vorbei ist. Aber da wäre ich nicht so scharf darauf, kann mir jetzt nicht vorstellen das du all so viel Geld bekommst wenn du Arbeitslos bist. Außerdem hast du doch jetzt jede menge zeit zum suchen nach einigen Stellenangeboten. Auch wenn du dich bei einer Zeitarbeitsfirma bewerben musst Hauptsache du hast einen Job.


Ciao A. Durmus

Gast

verschoben

Beitrag von Gast » Mo Jul 12, 2010 23:15

Verfasst am: So Okt 23, 2005 20:40 Titel: Arbeitslosengeld in der Elternzeit?
Hey!

Meine Frau bekommt ein Baby und ich bin arbeitslos. Was bedeutet das nun für mich und meine Familie. Bekomme ich dann genauso wenig Arbeitslosengeld, obwohl unsere Familie wächst. Oder muss ich mich als Alleinernährer der Familie etwas damit abgeben?


Verfasst am: Mi März 05, 2008 13:34 Titel:
Hast du schon bei dem für dich zuständigen Sachbearbeit mal nachgefragt?
Das würde ich auf jeden Fall tun. Obwohl ich glaube, daß sich für dich nix ändert.

Glückwunsch zum Familienzuwachs!

Ein weiterer Grund, warum du versuchen solltest schleunigst Arbeit zu finden.

Rosso

Verfasst am: Mo März 10, 2008 8:47 Titel:
Klar ändert sich was.
Du bekommst zwar nicht mehr Geld von der ARGE, aber Dir steht eine zusätzliche Listung zu.
Erkundige dich mal und lass´dich nicht abwimmeln.

Euch beiden stehen Zuschüsse zu für das Kind!


Aus meiner Erfahrung:
Versuche alles um einen Job zu finden aber nimm nicht gleich den erst besten.
Wenn dieser Job dich Krank macht, hat deine Familie auch nichts davon

Als gesunder Mensch hat man mehr Chancen etwas zu finden als dass man irgendwann chronisch Krank ist und deswegen dann nichts findet.
Hier kannst du vom Staat keine Hilfe erwarten!



MC

Sandy24
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 18, 2009 13:13

Beitrag von Sandy24 » Mo Jul 12, 2010 23:15

Beim Sozialamt Bereich Soziales erkundigen.

Twerma

sonspove

Beitrag von Twerma » Mo Apr 15, 2019 21:47


Antworten